Handparaffin mit Massage

 

Um die Hände optimal zu pflegen, gibt es das Paraffinbad. Paraffin besteht aus Wachs, Pfirsichöl und Vitamin E. Die Hände werden in das Paraffin getaucht, danach in einen Plastik- und in einen Froteehandschuh gesteckt.

Durch die Wärme werden die Wirkstoffe optimal aufgenommen. Ungefähr 20 Minuten wirkt das Paraffin ein. Das Ergebnis sind wunderbar, zarte Hände, wobei der Effekt noch viele Tage anhält, insbesondere dann wenn die Hände zwischendurch mit Handcreme von Dr. Baumann behandelt werden.